Wie schon anfangs erwähnt ist jede Heilweise auch bei Tieren anwendbar. Unsere geliebten Haustiere nehmen uns oft Belastungen ab, was dazu führen kann, dass sich eine Krankheit beim Tier manifestiert. Ebenso können sie auch emotionale Probleme haben, die sich in Verhaltensauffälltikeiten zeigen können.

Im meditativen Bewusstseinszustand können Informationen über das Wohlbefinden des Tieres eingeholt und Genesung gefördert werden.



Der beste Aussichtsturm des Lebens ist die Gelassenheit.


(Ernst Ferstl)